Südpol-Erforschung*

Seabourn Journey

Auf dem weißen Kontinent erwartet Sie eine echte Expedition. Sie fliegen von der chilenischen Hauptstadt nach Punta Arena, wo der Antarktisabschnitt Ihres Abenteuers beginnt. Dann fliegen Sie zum Union Glacier Base Camp für Ihren Aufenthalt in den komfortablen Camp-Einrichtungen. Expeditionsleiter vermitteln Ihnen ihr Wissen über das Leben im Antarktisklima und erzählen von den Wildtieren, die Sie wahrscheinlich sehen werden. Sie werden Gelegenheit haben, den Gletscher zu erkunden, darunter am Elephant's Head, Drake Icefall, Hidden Valley sowie am Strand bei Rossman Cove. Sie gehen an Bord eines Kufenflugzeugs mit dem Ziel, das Ende der Welt am Südpol zu besichtigen, bevor Sie zum Base Camp und nach Punta Arenas zurückkehren.

Wie bei jeder Antarktis-Expedition sind einige Teile dieses Abenteuers, insbesondere die Flüge, abhängig von den Wetterbedingungen. Der Zeitplan beinhaltet ausreichend Flexibilität. Eine Fülle an Alternativen stellt sicher, dass Ihre Zeit mit erinnerungswürdigen Momenten gefüllt ist.

Übersicht über die Reiseroute vor der Kreuzfahrt

13 Tage / 12 Nächte: Von Santiago, Chile, nach Buenos Aires, Argentinien

TAG EINS In Chiles schöner Hauptstadt checken Sie im W Hotel Santiago ein. Genießen Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung und erkunden Sie die koloniale Geschichte der Stadt sowie Chiles gefeierte Weine und kulinarische Szene. Mahlzeiten: Selbstverantwortlich
Hotel: W Santiago

TAG ZWEI Sie fliegen nach Punta Arenas, dem Startpunkt des Antarktisabschnitts Ihres Abenteuers. Sie checken ins Hotel Cabo de Hornos ein, das sich am Hauptplatz der Stadt befindet. Sie nehmen an einer vorgeschriebenen Sicherheits- und Logistikinformation teil, lernen Ihre Expeditionsbegleiter kennen und erkunden später die Stadt. Mahlzeiten: F
Hotel: Hotel Cabo de Hornos

TAGE DREI BIS ACHT Sofern die Wetterbedingungen es zulassen, fliegen Sie mit einem Privatjet in die Antarktis. Der Flug dauert etwas über vier Stunden. Sie landen auf der Eis-Landebahn auf dem Union Glacier und betreten den antarktischen Kontinent. Ihren Aufenthalt von sechs Nächten verbringen Sie in den komfortablen Camp-Einrichtungen. In Ihrem Aufenthalt sind Expeditionen zum Elephant’s Head, Drake Icefall, Hidden Valley oder zum Strand bei Rossman Cove enthalten. Fahren Sie im Polarfahrzeug entlang des Kamms der Heritage Range, gehen Sie Wandern oder unternehmen Sie eine Langlauf-Skitour. Abhängig vom Wetter fliegen Sie mit einem Kufenflugzeug zum Pol. Sie landen nahe der Südpol-Markierung und gesellen sich zu dem exklusiven Kader, das bisher hier stand. Mahlzeiten: F/M/A

TAG NEUN Abhängig vom Wetter können Sie sich entweder entspannen und für einen weiteren Tag den schönen Gletscher Union Glacier erkunden. ODER: Sollte es das Wetter es zulassen, werden Sie mit dem Flugzeug zurück nach Punta Arenas und zum Cabo de Hornos gebracht. Mahlzeiten: F/M/A

DIE NÄCHSTEN EIN ODER ZWEI TAGE Je nach Rückkehr aus der Antarktis gibt es eine Alternativmöglichkeit in Punta Arenas. Der Ort befindet sich an der Magellanstraße und ist eine der südlichsten Städte der Welt, umgeben von den faszinierenden patagonischen Pampas und den Anden mit unterschiedlichen Wildtieren. Mahlzeiten: F/M/A
Hotel: Hotel Cabo de Hornos

TAGE ELF UND ZWÖLF Sie fliegen nach Santiago und genießen zwei Nächte im W Santiago, um sich vom Antarktisabenteuer zu entspannen. Mahlzeiten: F
Hotel: W Santiago

TAG DREIZEHN Sie werden zur Quest gebracht und gehen an Bord.

Diese Seabourn Journey vor der Kreuzfahrt ist verfügbar: