ARABIEN, AFRIKA UND INDIEN CRUISES

In allen Zeitaltern wurden kostbare Güter auf der Seeroute zwischen Westen und Osten verschifft. Mit Seabourn erleben Sie Vergangenheit und Gegenwart in einer faszinierenden Mischung von Sinneseindrücken.

Hafenkarte von Seabourn für Arabien,  & Indien und Afrika
Herodotus, Marco Polo und Ibn Battuta erweiterten die Grenzen ihrer bekannten Welt. Sie können noch immer die Welten erleben, die die Entdecker festgehalten haben, zusammen mit Wundern, die diese sich nie auch nur hätten vorstellen können. Das einst verschollene Petra erlebte im Laufe der Jahrhunderte zwischen ihren Reisen immer wieder Blütezeiten und Niedergänge. Die im Bauhausstil errichtete „Weiße Stadt" in Tel Aviv erhob sich erst lange nachdem ihre epischen Entdeckungsgeschichten geschrieben worden waren, majestätisch neben dem glitzernden Mittelmeer. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich das bescheidene Perlenfischerdorf am Persischen Golf in das moderne Dubai mit seinen schwebenden Wolkenkratzern aus Glas und seinem reichen Kulturerbe verwandelt. Die Zeiten haben sich mit der Technologie und dem Cyber-Handel stark verändert, aber noch immer gibt es Märkte, auf denen Seide, Sandelholz und Gewürze im farbenfrohen Mumbai und Cochin gehandelt werden. In Agra wirft das zeitlose Taj Mahal seinen Blick über einen ruhiges Wasserbecken, dessen Spiegelung sich nur mit dem Lauf der Sonne verändert.

Warum eine Reise mit Seabourn nach Arabien, Indien und Afrika?

Häfen

Ashdod (Jerusalem), Israel

Aschdod ist ein Tor nach Jerusalem und für mehr als ein Drittel der Menschheit heilig, dank der Klagemauer, der Grabeskirche und der Gedenkstätte Yad Vashem.

Aqaba (for Petra), Jordan

Akaba war eine Zwischenstation auf alten Karawanenstraßen, eine Garnison für römische Truppen und eine Herberge für Pilger nach Mekka. Heute ist das Tor nach Petra, Jordaniens wichtigster historischer Attraktion.

Abu Dhabi, United Arab Emirates

Bewundern Sie die riesige, weiße Scheich-Zayid-Moschee und das beeindruckende, prächtige Emirates Palace Hotel. Ein Besuch in der einzigartigen Falkenklinik der Stadt ist unterhaltsam und lehrreich zugleich.

Dubai, United Arab Emirates

Trotz seiner Wolkenkratzer aus Glas und Stahl ist in Dubai immer noch Nostalgie für die nomadische Vergangenheit der Beduinen zu spüren. Nehmen Sie die Fähre von Jumeirah über den Dubai Creek zu den Gewürz- und Gold-Souks von Deir.

Mumbai (Bombay), India

Das schnell wachsende, wohlhabende und industrialisierte Mumbai ist bekannt für seine markanten Gegensätze und repräsentiert das vielseitige Gesicht des heutigen Indiens: das Alte gepaart mit der Dynamik des Neuen.

Muscat, Oman

Oman ist eine der ältesten Zivilisationen in Arabien, und die Geschichte von Maskat blickt auf ein reiches muslimisches Erbe zurück, das sich in bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie Forts, Schlössern, Türmen und Moscheen äußert.